Produktsuche:

AXIS - CCTV-Objektiv - manuelle Irisblende - 6.4 mm ( 1/4" ) - CS-Halterung - 2.4 mm - 6 mm - f/1.6 - für AXIS M1103, M1104

Art.Nr.:
Hersteller-Nr.:
EAN:

0.15 kg
Lagerinformation:
2615723
5503-181
7331021036635

0.15 kg
Lager: 0 Lieferung ab 24.12.2017
65,06 EUR
Listenpreis 66,00 EUR
zzgl. 19% MwSt.
Zum Warenkorb hinzufügen
Wichtigste Eigenschaften
Natürliche Hindernisse, ungünstige Bedingungen oder der Bedarf an verdeckter Überwachung können eine sehr hohe Herausforderung für Überwachungseinrichtungen darstellen. Für diese Bedürfnisse wie Weitwinkelbetrachtung, Winkelvergrößerung und die Reduzierung von tonnenförmigen Verzeichnissen stellt Axis eine Palette an getesteten und für Axis-Kameras freigegebene optionale Objektive zur Verfügung (für Netzwerk-Kameras mit M12- oder CS-Befestigung)

Das Sichtfeld ist der Erfassungsbereich der Kamera und die gewünschte Detailgenauigkeit. Es wird durch die Brennweite des Objektivs und die Größe des Bildsensors festgelegt. Je länger die Brennweite, desto enger ist das Sichtfeld. Welche Brennweite für das gewünschte Sichtfeld benötigt wird, lässt sich am schnellsten mithilfe eines drehbaren oder eines Online-Objektivrechners ermitteln

Objektiv und Sensor aufeinander abstimmen

Wenn eine Netzwerk-Kamera ein Wechselobjektiv hat, muss darauf geachtet werden, dass für die Kamera geeignete Objektive verwendet werden. Wenn ein Objektiv für einen kleineren Bildsensor als den der Kamera konzipiert ist, weisen die erzeugten Bilder schwarze Ecken auf (siehe linke Darstellung unten). Wenn ein Objektiv für einen größeren Bildsensor als den der Kamera konzipiert ist, ist das Sichtfeld kleiner als das theoretisch mit dem Objektiv erzielbare, da ein Teil der Informationen außerhalb des Bildsensors „verloren geht“ (siehe rechte Darstellung).

IR-korrigierte Objektive
IR-korrigierte Objektive sind in Kameras ohne wegschwenkbaren IR-Sperrfilter nicht von großem Nutzen. Damit wird das IR-Licht herausgefiltert, sodass die Farben der Bilder so wiedergegeben werden, wie das menschliche Auge sie sieht. Tag/Nacht-Kameras, die meist zur Überwachung von Außenbereichen oder in Bereichen mit schwacher Beleuchtung eingesetzt werden, können jedoch von IR-korrigierten Objektiven stark profitieren. Tag/NachtKameras schwenken bei schwacher Beleuchtung automatisch den InfrarotSperrfilter weg, um das nicht sichtbare Nah-Infrarot-Licht zu nutzen. Da IR-Licht eine andere Wellenlänge hat als sichtbares Licht, sind auch die Fokussierungspunkte für IR-Licht und sichtbares Licht unterschiedlich. Dies bedeutet wiederum, wenn Sie die Fokussierung der Kamera bei Tageslicht vornehmen, werden Nachtaufnahmen mit IR-Licht nicht korrekt fokussiert.


Warenkorb
Produkt Anzahl Summe
EUR
Gesamtsumme
(Ohne Versand)
0,00
Alle löschen
Zur Kasse

Top-Produkte

Fujitsu ESPRIMO Edition P556, G4400, 4GB, 500HDD
AOC e2270Swdn / 21, 5" / 1920x1080 / 16:9 / 5ms gtg / Panel TN / D-SUB, DVI / schwarz
Microsoft Medialess /Office Home and Business P2 2016 /Deutsch incl. Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook
AOC I2475PXQU / 23, 6" / 1920x1080 / 16:9 / 4ms gtg / Panel IPS / D-SUB, DVI, HDMI, DP, USB / 130mm Höhenver. / schwarz
Fujitsu ESPRIMO Edition P556, Core i5-7400, 8GB, 256SSD SATA III
VAPS Virenschutz Symantec
Logitech Wireless Combo MK520 - Tastatur-und-Maus-Set - drahtlos - 2.4 GHz - Deutsch
Bitte geben Sie eine positive Zahl ein